Der Wasserkreislauf


Wasserkreislauf_9765Der ewige Kreislauf

Das Süßwasser, das für die Wassergewinnung benötigt wird, befindet sich in einem ständigen, gigantischen Kreislauf. Die Sonne ist der Motor dieser Entwicklung.
Wasser verdunstet in großen Mengen an der Oberfläche unserer Erde. Der aufsteigende Wasserdampf kühlt sich in höheren Luftschichten ab und kondensiert dort zu Wolken. Diese geben bei weiterer Abkühlung ihre Feuchtigkeit als Niederschlag in Form von Regen, Hagel oder Schnee wieder ab.
Nur ca. 35 % des Niederschlages wird zu "Grundwasser", das widerum von unseren Wasserwerken gefördert und an die Haushalte und Industriebetriebe verteilt wird.

Lassen Sie uns gemeinsam sorgsam mit unserem wichtigsten Gut, "dem Wasser", umgehen.